Landgard

Eine Marke blüht auf.

Landgard ist Deutschlands führende Vermarktungsorganisation für den Land- und Gartenbau und erwirtschaftete 2010 mit dem Vertrieb von Blumen und Pflanzen sowie Obst und Gemüse einen Umsatz von rund 1,8 Millionen Euro. Seinen bis­herigen Wachstumskurs will das Unternehmen, das rund 3.500 Mitarbeiter an über 40 verschiedenen Standorten in ganz Europa beschäftigt, konsequent fortsetzen.

Eine steigende Marktkonzentration führte zu rasantem Wachstum bei Landgard. Aus diesem Grund wurde ein langfristiger Partner gesucht, der den Wachstumskurs strategisch begleitet, die Unternehmensidentität herausarbeitet und kommunikativ übersetzt sowie die neue Marke in den Köpfen der Anspruchsgruppen verankert.

Für das Corporate Design schafften wir auf Grundlage der Neurowissenschaften ein markantes Markenmuster, das auf ein Spannungsfeld zwischen traditionellem Handel und moderner Vertriebsausrichtung setzt. Die Markenverankerung erfolgte über verschiedene Maßnahmen.

Eine davon: Im Rahmen eines Markentages wurde das neue Markenbild und Selbstverständnis über 150 Führungskräften präsentiert.

Was sagt Landgard über die Zusammenarbeit?

»red pepper hat uns bei der Neupositionierung unserer Unternehmensmarke mit einem klaren und für alle Zielgruppen verständlichen Markenauftritt geholfen. Der neue gestalterische Auftritt gibt Sicherheit, Orientierung, Klarheit und setzt neue Impulse innerhalb unseres Konzerns.«

Torsten Brandt, Bereichsleitung Kommunikation/Marketing Landgard Service GmbH

Digitale Blumen für neue Mitarbeiter: Das Bewerberportal

Um Landgard auch zu einer starken Arbeitgebermarke zu machen, entwickelten wir ein Bewerberportal als wichtigen Kontaktpunkt für potenzielle Bewerber. Ziel war es, den Bewerbern ein Gefühl für das Unternehmen, die Stellen, die Marke und die Möglichkeiten zu geben.

Als Ankermedium für das Portal dienen fünf Bewerberfilme, in denen die einzelnen Berufssparten Ausbildung /  Traineeprogramm / Fachkräfte / Führungskräfte / Aushilfen und Saisonkräfte vorgestellt werden. Die Filme wurden mit unserem Partner filmbrothers aus Hamburg umgesetzt.

Document: x px (@x) - pos: