Kellogg's

Cerealien im Wettbewerb

Die Kellogg’s Company ist mit einem Umsatz von fast 13 Milliarden Dollar (2009) der weltweit führende Cerealienhersteller. Die Produkte werden in 18 Ländern hergestellt und in mehr als 180 Länder weltweit vertrieben. Seine Vorreiter- und Vorbildfunktion wird Kellogg’s bis heute gerecht – dennoch ist auch der Welt­markt­führer einem starken Wettbewerbsdruck seitens günstiger Handels­marken und qualitativ hoch­wertiger Markenprodukte ausgesetzt. Die Workshopreihe startete im Sommer 2010 mit dem Ziel, gemeinsam mit den Marketingverantwortlichen den Kern der Dachmarke herauszuarbeiten und zu schärfen. Darüber hinaus setzten wir eine Design-Studie für die Produkt­verpackungen zur verbesserten Darstellung der Dachmarke um.

Document: x px (@x) - pos: