Frischer Wind von
der Küste

Das Unternehmen Doepke aus dem ostfriesischen Norden ist Experte auf dem Gebiet der Differenzstromschutztechnik. Mit seinen 200 Mitarbeitern ist Doepke zwar ein relevanter Anbieter auf diesem Markt, allerdings nimmt der Wettbewerb zu und Preise drohen zu fallen. Zudem gestaltet sich die Entwicklung von Innovationen schwierig, da das Marktsegment eng gesteckt ist und Kundenbedürfnisse nicht ausreichend bekannt sind. Eine Situation, die Doepke dazu bewegte, sich frühzeitig diesen Herausforderungen zu stellen.

Im Fokus des Positionierungsprozesses standen die Emotionalisierung der Marke, eine kundenorientierte Unternehmenskommunikation sowie eine Überarbeitung des Unternehmensauftritts.

Grundlage für einen effizienten und kundenzentrierten Markenprozess waren eine 360°-Markenanalyse sowie Customer Understanding-Workshops. In diesen Workshops identifizierten wir in einem interdisziplinären Projektteam die Anspruchsgruppen und die für den Kaufprozess relevanten Motive, Kontaktpunkte, Kauftreiber und -barrieren.

Auf Basis dieser Erkenntnisse entwickelten wir eine neue Markenstrategie für Doepke, die das Selbstverständnis, Werte und Leistungsversprechen des norddeutschen Unternehmens umfasst. Dabei prägten Anspruch und Expertise für passgenaue, individuelle Lösungen sowie eine partnerschaftliche Zusammenarbeit auf Augenhöhe die Markenwerte des Unternehmens. In einem Brandbook wurden die Ergebnisse für alle bestehenden sowie künftige Mitarbeiter inszeniert.

Als weiterer Baustein unseres Implementierungs-Konzeptes sorgte ein Markentag für die gemeinsame Beschäftigung mit der neuen Markenpositionierung.

Eine authentische Bildsprache, aktivierende Farben und ein flexibel einsetzbares Markenmuster verdeutlichen die Herkunft, aber auch die Dynamik und Individualität des Unternehmens und sind charakteristisch für den neuen Markenauftritt. Um eine flexible und internationale Anwendung des Corporate Designs zu ermöglichen, entschied man sich für den Einsatz eines digitalen Styleguides. Mit dieser Lösung haben Dienstleister und Auslandsgesellschaften immer einen aktuellen Zugriff auf die Designelemente und Markengrundlagen.

Neben den visuellen Grundlagen entwickelten wir auch Kommunikationsgrundlagen wie Kernbotschaften und eine kanalübergreifende Content Strategie. Diese stellen eine einheitliche Unternehmenskommunikation über alle Kommunikationskanäle hinweg sicher.

Auf Basis des zentralen Leistungsversprechens entwickelten wir die Leistungs- und Wertschöpfungskette. In Workshops ordneten wir das Produkt- und Service-Portfolio, legten bislang verdeckte Leistungen offen und formulierten eine leicht nachvollziehbare Leistungsargumentation.

Diese Arbeit schaffte wichtige Grundlagen zur Definition von Leistungs- und Lösungspaketen. Die Visualisierung der Leistungs- und Wertschöpfungskette war darüber hinaus ein wichtiger Schritt in der Außenwahrnehmung Doepkes als ganzheitlicher System- und Lösungsanbieter.

Eine klare und übersichtliche Struktur, einfache Klickwege zu den gewünschten Zielseiten und die enge Einbindung in die vorhandene IT-Infrastruktur (PIM-System, Produktkatalog etc.) waren Hauptziele für die Entwicklung der responsiven Website. Für eine verbesserte Leadgenerierung sorgten mehrwertstiftende und relevante Inhalte. Zusätzlich zeigten die schnelle und unkomplizierte Kontaktaufnahme mit Experten vertriebsunterstützende Wirkung. Auch bei diesem Projektschritt stand die interdisziplinäre Zusammenarbeit im Vordergrund, durch die alle relevanten Unternehmensbereiche von Beginn an im Entstehungsprozess involviert waren.

Der neue Markenauftritt von Doepke wurde erstmals auf der internationalen Leitmesse Light & Building 2018 in Frankfurt vorgestellt. Hier konnten Einkäufer, Fachhändler und die Öffentlichkeit die Marke Doepke auf dem neuen Messestand erleben. Unser Ziel war es, die Marke Doepke adäquat im Raum zu inszenieren und zusätzlich durch Formensprache, Materialien und Haptik erlebbar zu machen.

Projektübersicht (Auszug)

  • Markenstrategie (Markenpositionierung & kreative Leitidee)
  • Corporate Design
  • Leistungs- und Wertschöpfungskette
  • Corporate Website
  • Inbound-Marketing Konzept
  • Kommunikationsgrundlagen (Content Strategie und Kernbotschaften)
  • Fotoshooting
  • Unternehmensfilm
  • Visions-Workshop
  • Unternehmensstrategie-Workshop
  • Vertriebs- und Marketing-Workshop
  • Konzept Markenimplementierung
  • Markentag
  • Brandbook
Document: x px (@x) - pos: